Übungen

Für angemeldete Benutzer dieser Website wird der Fortschritt gespeichert. Sie können hier ein Benutzerprofil erstellen.
Übung 2
Vom Dach eines Turms wird ein Ball senkrecht nach unten fallen gelassen. Die Höhe $h$ des Balles (gemessen in Metern) über dem Erdboden wird durch die quadratische Funktion $h(t) = 32{,}4 - 4{,}905t^2$ beschrieben, wobei $t$ die Zeit (gemessen in Sekunden) nach dem Loslassen des Balles ist. Der Luftwiderstand wird in diesem Modell nicht berücksichtigt. Nach wie vielen Sekunden erreicht der Ball den Boden? Runde das Ergebnis auf zwei Nachkommastellen.
Möglichkeiten zur Unterstützung
© 2016 – 2024   MATHE.ZONE