Impressum · Datenschutz
© 2016 – 2022 MATHE.ZONE
© 2016 – 2022  MATHE.ZONE · Impressum · Datenschutz      

Aufgaben zu ganzen Zahlen


Auf dieser Seite findet man Aufgaben zu ganzen Zahlen. Jede Aufgabe besitzt eine Nummer, über welche sie durch die Suchfunktion jederzeit wieder aufgerufen werden kann. Dazu muss als Suchbegriff die Aufgabennummer mit einer Raute davor eingegeben werden, also z. B. #123.

Die Aufgaben werden bei jedem Laden der Seite neu generiert. Bei den meisten Aufgaben bedeutet dies, dass sich Werte in der Angabe verändern. Möchte man zu einem späteren Zeitpunkt erneut auf die selbe Aufgabe zugreifen, so sollte ein Screenshot angefertigt werden.

Hinter den Eingabefeldern wird jeweils die Anzahl an Nachkommastellen angegeben. Zur Kontrolle der eigenen Rechnungen können bei vielen Aufgaben die Lösungen eingeblendet werden. Sollte Ihnen bei einer Aufgabe ein Fehler auffallen, so melden Sie diesen bitte.

Eine Maschine stellt pro Tag 43 Werkstücke her. Durch eine Optimierung des Herstellungsprozesses könnte sie pro Tag 70 Werkstücke produzieren. Insgesamt gibt es im Unternehmen 14 dieser Maschinen. Wie viele zusätzliche Werkstücke können täglich hergestellt werden, wenn alle Maschinen optimiert werden?
Zusätzliche Werkstücke: [0]

Zu Monatsbeginn befinden sich auf einem Jugendkonto 326 €. Es werden im Laufe des Monats folgende Beträge abgehoben bzw. gutgeschrieben:
  ▪  $+20$ € Taschengeld (Eltern)
  ▪  $+25$ € Taschengeld (Oma)
  ▪  $-55$ € Kleidung
  ▪  $-13$ € Kino
  ▪  $-17$ € Computerspiel
Berechne den neuen Kontostand!
Neuer Kontostand: [0] Euro

Der Aufzug eines Hochhauses befindet sich zu Beginn im 12. Stock. Von dort fährt jemand 5 Stockwerke nach oben. Anschließend fährt der Aufzug 3 Mal hintereinander um jeweils 3 Stockwerke nach unten. Zuletzt fährt noch jemand 12 Stockwerke nach oben.
a) In welchem Stockwerk befindet sich der Aufzug jetzt?
Aktuelles Stockwerk: [0]
b) Was ist die höchste Etage, welche der Aufzug im oben beschriebenen Text erreicht?
Höchste Etage: [0]

Berechne jeweils das Ergebnis. Gib einen vollständigen Rechenweg an.
a) $[9\cdot (-8)+(-16)]-[8+54:(-6)]$
Ergebnis (inkl. Lösungsweg):
b) $[5+60:(-6)-(-2)]-3\cdot [(-4)\cdot (-3)-17]$
Ergebnis (inkl. Lösungsweg):

Berechne jeweils das Ergebnis.
a) $82-35+13=$ [0]
b) $-8+(-9)-(-4)\cdot 3=$ [0]
c) $-6\cdot (-5)-(-2)\cdot (-5)=$ [0]

In dieser Aufgabe wird die Bedeutung der Klammersetzung untersucht.
a) Berechne die Ergebnisse.
$(7-8)\cdot (5-6)+13=$ [0]
$7-(8\cdot 5)-(6+13)=$ [0]
$(7-8)\cdot (5-6+13)=$ [0]
$7-\left[8\cdot (5-6+13)\right]=$ [0]
b) Erkläre, welche Klammern in Aufgabe a) nicht notwendig sind.

0/1000 Zeichen

Berechne das Ergebnis. Achte dabei auf einen möglichst übersichtlichen Lösungsweg!
$-6\cdot | -9-8\cdot (-9+4) |-5+(-6)\cdot |9-20|$
Ergebnis (inkl. Lösungsweg):