© 2016 – 2022 MATHE.ZONE · Kontakt · Impressum · Lizenzen · Datenschutz
Aufgabe

Ein bisher ungelöstes Problem der Mathematik ist die sogenannte Schwache Goldbachsche Vermutung. Diese besagt, dass jede ungerade Zahl größer als 5 als Summe dreier Primzahlen dargestellt werden kann. Beispielsweise ist $15=5+5+5$. Oft gibt es auch mehrere Möglichkeiten. Die Zahl 15 könnte man ebenfalls als $3+5+7$ schreiben. Es wird vermutet, dass es für alle ungeraden Zahlen größer als 5 zumindest eine Möglichkeit gibt. Jedoch ist bisher kein allgemeiner Beweis für diese Aussage gelungen. Überprüfe die Vermutung für die Zahlen 85 und 461 indem du jeweils eine mögliche Summe von Primzahlen in die nachfolgende Textbox schreibst.

0/1000 Zeichen

Lösung: ausklappen

Urheberrechtshinweis: Diese Aufgabe unterliegt dem Urheberrecht. Nähere Informationen sind im Impressum zu finden.
bool(false)